Marktmusikkapelle Nußdorf-Debant

Marktmusikkapelle Nussdorf-Debant

Die nächsten Termine

Juni

Samstag, 11.06.2022

Hochzeitsständchen

Donnerstag, 16.06.2022

Fronleichnam in Nußdorf

Sonntag, 19.06.2022

Batallionsschützenfest in Debant

Sonntag, 26.06.2022

Herz-Jesu in Debant

Juli

Samstag, 09.07.2022

Ausflug nach Mauerkirchen, Konzert

Sonntag, 10.07.2022

Ausflug nach Mauerkirchen

Samstag, 23.07.2022

Konzert im Pfarrpark Debant

Aktuelles von der MMK Nussdorf-Debant

Sonntag, 17.04.2022

Frühjahrskonzert 2022

It´s showtime again

Am Ostersonntag 20:00 Uhr war es endlich soweit: "It was showtime again".


Drei Jahre nach dem letzten Frühjahrskonzert, konnten wir unser vielfach geprobtes Konzertprogramm den Fans, Freunden, Verwandten und MusikantInnen von anderen Kapellen im Kultursaal Debant präsentieren. Unsere Erwartungen auf einen großen Besucherandrang wurden mehr als nur erfüllt, ca. 300 Musikbegeisterte fanden sich im Konzertsaal ein. Unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Roman Possenig, eröffneten die 52 MusikantInnen mit dem Stück "A Little Opening" das Konzert.

Das Konzert bildete sogleich einen würdigen Rahmen um verdiente MusikantInnen und JungmusikerInnen zu ehren.
Sophia Jans erhielt die Urkunde und das Abzeichen für die erfolgreich abgelegte Prüfung auf der Querflöte zum Bronzenen Jungmusikerleistungsabzeichen. Ebenso wurde Emanuel Stabentheiner die Urkunde für das Goldene Leistungsabzeichen auf dem Schlagzeug überreicht.
Für bereits 25 Jahre als Mitglied der MMK Nußdorf-Debant wurde Christina Ortner mit einer Ehrenurkunde vom Tiroler Landesverband ausgezeichnet.
Gottfried Stotter wurde für 40 Jahre treue Mitgliedschaft bei der Kapelle ebenso eine Ehrenurkunde überreicht. Gottfried ist übrigens schon weit über 20 Jahre im Ausschuss sehr engagiert und verlässlich tätig.

Wir gratulieren allen Geehrten sehr herzlich.

Nach den Ehrungen folgte das Solostück "Born4Horn" und bildete sogleich den Abschluss des ersten Teils des Konzertes.
Im zweiten Teil folgte ein weiteres Highlight des Abends mit der Präsentation vom Marsch "Du schönes Debanttal". Diesen Marsch komponierte unsere Kapellmeister-Stv. Lena Olsacher und wurde an diesem Abend uraufgeführt. Die absolut gelungene Premiere wurde vom Publikum mit viel Applaus entsprechend honoriert.
Nach dem von Irina Olsacher wunderschön auf dem Saxophon vorgetragenen Solostück "You raise me up", bildete der Marsch "Viribus Unitis" den Abschluss des Konzertabends.

Die MusikantInnen wurden nach zwei Zugaben mit anhaltendem Applaus belohnt, bevor ein gelungener Abend für alle Beteiligten gemütlich ausklang.