Marktmusikkapelle Nußdorf-Debant

Marktmusikkapelle Nussdorf-Debant

Die nächsten Termine

Aktuelles von der MMK Nussdorf-Debant

Sonntag, 24.11.2013

Cäcilienmesse und Jahreshauptversammlung

Die Cäcilienmesse in der Pfarrkirche Debant und die anschließende Jahreshauptversammlung im Probelokal bildeten den würdigen Abschluss des Festjahres "100 Jahre Marktmusikkapelle Nußdorf-Debant".

Traditionell gestaltete unsere Marktmusikkapelle die Hl. Messe zum Christkönigsfest heuer in der Pfarrkirche Debant. Mit der Cäcilienmesse“ von Hornof wurde eine neue Messe aufgeführt, die sowohl den MusikantInnen als auch den Messbesuchern sehr gut gefallen hat! Anschließend wurde im Probelokal die ordentliche Jahreshauptversammlung abgehalten. Nach der Begrüßung der Ehrengäste -Bgm. Andreas Pfurner, Kulturreferentin Traudl Oberbichler sowie Bezirksobmann Stefan Klocker - fand ein kurzes Totengedenken statt. In den anschließenden Berichten von Obmann und Kapellmeister wurden die vielen gelungenen Veranstaltungen des Jubiläumsjahres nochmals kurz präsentiert. Auch die Zahlen im Bericht des Kassiers zeigten, wie umfangreich dieses Jahr war. Die Gemeindevertreter und der Musik-Bezirksobmann fanden ebenfalls viele lobende Worte über das abgelaufene Jahr. Leider haben bei der Jahreshauptversammlung vier treue Mitglieder der Marktmusik ihren Abschied bekannt gegeben. Michael Kollnig, Sepp Stotter, Ambros Putz sowie Daniela Obererlacher stehen nicht mehr als Musikanten bzw. Marketenderin zur Verfügung. Mit einem kleinen Präsent wurden alle dankend verabschiedet. Für die zwei „Oldies“ Sepp und Bros gab es noch eine zusätzliche Überraschung. Sie durften erfahren, dass sie vom Ausschuss zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden! So werden sie auch weiterhin mit der Musik verbunden bleiben. Mit einem gemütlichen Mittagessen im Kohlplatzl wurde die Cäcilien-Feier abgeschlossen! Einen herzlichen Dank unserem Kapellmeister Roman, dem Ausschuss, allen MusikantInnen, Marketenderinnen und freiwilligen Helfern, den unterstützenden Mitgliedern sowie der Marktgemeinde für die Unterstützung im Jubeljahr. Alle haben dazu beigetragen, dass dieses Jahr einzigartig wurde und bleiben wird!